Unternehmensgeschichte der EBS-SYSTART GmbH

Michael Bittner gründete im Herbst 2010 die SYSTART GmbH als Ingenieurbüro für Elektronikentwicklung mit hausinterner Elektronikfertigung. Durch Freude und Leidenschaft hat sich das Team der SYSTART GmbH über die Jahre einen umfangreichen Erfahrungsschatz in der Entwicklung und Fertigung von Elektronik erarbeitet.

umsatz systart

Jahr    Meilensteine

2010   

Gründung der SYSTART GmbH im Herbst 2010 als 1-Mann-Unternehmen durch Michael Bittner.
Ausarbeitung der Entwicklungsprozesse sowie Erstellung der CAD-Library.
Aufbau der Prototypenfertigung mit manuellem Schablonendrucksystem und kleiner Dampfphase.
Programmierung Online-Kalkulator für die Leiterplattenbestückung von Prototypen.

   
2011

Erste Entwicklungsaufträge in den Bereichen Unterhaltungselektronik und Smart Metering.
Generierung erster Aufträge Leiterplattenbestückungen im Bereich der Prototypenbestückung.
Anschaffung erster Bestückungsautomat.

   
2012

Gewinnung weiterer Entwicklungsaufträge im Bereich industrieller Steuerungen für Stanzmaschinen und Laseranalgen. Einstellung erster Mitarbeiter im Bereich der Entwicklung. Starke Zunahme der Prototypenbestückung aufgrund wachsenden Bekanntheitsgrads des Online-Kalkulators.

   
2013

Entwicklungsaufträge im Bereich GPS-Ortung, Mobilfunk-Kommunikation und diverser Sensorik.
Erster Mitarbeiter im Bereich Produktion für die Leiterplattenbestückung und .

   
2014

Zertifizierung nach ISO 9001.
Einstellung Kollegen in den Bereich Entwicklung und Produktion - Team bestehend aus 6 Kollegen.
Neues CAD-System Altium für Schaltplanerstellung und Layoutentwicklung.
Austausch Bestückungsautomat gegen hochwertigen Industrieautomaten Siplace F4.

   
 2015

Erweiterung der Entwicklungsräume auf ca. 110 Quadratmeter.
Weitere Einstellungen für die Bereiche Entwicklung, Produktion und Sekretariat.
Anschaffung einer großen Batch-Dampfphase.

   
2016

Suche nach neuen Räumlichkeiten für unsere 12 Kollegen.
Umfängliche Optimierungen im EMS Bereich um Schritt von Prototypen-Bestückung zur Kleinserien-Bestückung zu meistern. Anschaffung Selektivlötanlage mit zwei Tiegeln.

   
2017

Januar 2017 Beschluss Übernahme des EMS Dienstleisters EBS Electronic GmbH aufgrund folgender Motivation:

  • Übernahme großzügiger Büroräume und Produktionsflächen
  • Übernahme ERP-System für effiziente Serienfertigung von elektronischen Baugruppen
  • Übernahme sehr gut geschulter Mitarbeiter in der Elektronikproduktion

06. Juni 2017 Umzug der SYSTART GmbH in Räumlichkeiten der EBS Electronic GmbH. 

   
2018

Fusion der SYSTART GmbH und der EBS Elektronik GmbH zur EBS-SYSTART GmbH.
Anschaffung neuer Serverharder mit 3 Wege Backup-Strategie.
Anschaffung neuer 3D-AOI zur optimalen Prozesskontrolle der SMD-Bestückung.
Kauf eines neuen ICT (In Circuit Tester), um maximale Testabdeckung zu erreichen.

   
2019

Räumliche Reorganisation der Produktion und des Lagers.
Klimatisierung aller Produktionsräume und des Lagers.

   
2020

Implementierung zweite SMD-Linie - identisch zur Bestandslinie für optimale Redundanz und Ausfallsicherheit.
Austausch alter Druckluftgeneratoren durch hocheffiziente Kompressoren.

   
2021 Bildung Kundenteam zur optimalen Kundenbetreuung und Auftragsabwicklung.
Einführung neues ERP-System.
Aufbau Zweigstelle in Bulgarien - Entwicklung und Produktion.
Hervorragend eingespieltes Team bestehend aus 29 Kollegen.


Ihr EBS-SYSTART Team

Unsere Website verwendet Cookies. Hinsichtlich des Datenschutzes erhalten Sie weitere Informationen zur Datenerhebung in unserer Datenschutzerklärung.

[Diesen Hinweis für 30 Tage ausblenden]

Nach oben springen!